Stephanie Warnke, M.A., ist Historikerin und Literaturwissenschaftlerin. Sie promoviert am interdisziplinären Graduiertenkolleg «Stadtformen. Bedingungen und Folgen» der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich über die Wahrnehmung des Berliner Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg in den Massenmedien.